Fotowiderstand: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Arduino Hannover
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Ein Fotowiderstand (english: ''light dependent resistor'' - LDR) ist ein lichtempfindliches Bauelement, dass je nach Beleuchtungsstärke den Widerstand ändert…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Ein Fotowiderstand (english: ''light dependent resistor'' - LDR) ist ein lichtempfindliches Bauelement, dass je nach Beleuchtungsstärke den Widerstand ändert. Bei Helligkeit liegt der Widerstand im Bereich von einigen hundert Ohm, bei vollständiger Dunkelheit werden mehrere Megaohm erreicht.
 
Ein Fotowiderstand (english: ''light dependent resistor'' - LDR) ist ein lichtempfindliches Bauelement, dass je nach Beleuchtungsstärke den Widerstand ändert. Bei Helligkeit liegt der Widerstand im Bereich von einigen hundert Ohm, bei vollständiger Dunkelheit werden mehrere Megaohm erreicht.
 +
 +
Zur Auswertung wird i.A. ein Spannungsteiler verwendet. Je nach Helligkeit liegt zwischen dem Ausgang und Masse eine unterschiedliche Spannung an, die z.B. mit einem analogen Eingang am Arduino verar beitet werden kann.
 +
 +
[[Datei:Schaltplan_LDR_Schaltplan.png|Schaltplan LDR]]

Version vom 20. Februar 2016, 14:57 Uhr

Ein Fotowiderstand (english: light dependent resistor - LDR) ist ein lichtempfindliches Bauelement, dass je nach Beleuchtungsstärke den Widerstand ändert. Bei Helligkeit liegt der Widerstand im Bereich von einigen hundert Ohm, bei vollständiger Dunkelheit werden mehrere Megaohm erreicht.

Zur Auswertung wird i.A. ein Spannungsteiler verwendet. Je nach Helligkeit liegt zwischen dem Ausgang und Masse eine unterschiedliche Spannung an, die z.B. mit einem analogen Eingang am Arduino verar beitet werden kann.

Schaltplan LDR